Rezihexe:..Auf der Zielgeraden ins Glück (Die Racing Love Reihe 3) von Bettina Kiraly

///Rezihexe:..Auf der Zielgeraden ins Glück (Die Racing Love Reihe 3) von Bettina Kiraly

Rezihexe:..Auf der Zielgeraden ins Glück (Die Racing Love Reihe 3) von Bettina Kiraly

Auf der Zielgeraden ins Glück (Die Racing Love Reihe 3) von Bettina Kiraly

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 272 Seiten

Verlag: dp DIGITAL PUBLISHERS (24. Mai 2018)

 

Klappentext

Heiße Lovestory mit großen Gefühlen

Marc, der schwarzhaarige Formel 1-Fahrer bei Amber Heart Racing, liebt das Risiko. Auch abseits der Rennstrecke sucht er ständig nach dem nächsten Kick und stürzt sich in immer neue Affären. Doch um die selbstbewusste Elaisa, die es liebt, Menschen vor den Kopf zu stoßen, macht er lieber einen großen Bogen. Doch das ist gar nicht so einfach, schließlich ist das wilde Partygirl die Tochter seines Chefs.

Als sich ausgerechnet zwischen Marc und Elaisa eine Liaison entspinnt und die beiden prompt im Bett landen, sind die Probleme vorprogrammmiert: Welches dunkle Geheimnis lässt Marc immer wieder das Risiko suchen? Und verbirgt sich hinter Elaisas glitzernder Partygirl-Fassade etwas anderes?

Um die Liebe siegen zu lassen, müssen die beiden sich ihre wahren Gefühle eingestehen …

Jeder Band der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden.

FAZIT…..

Mit Teil 3 konnte mich die Autorin wieder vollkommen überzeugen.
Marc kennen wir ja schon als Nebendarsteller von Teil 2. und in diesem war er mir nicht sehr sympathisch was ich allerdings in diesem Teil ganz anders darstellte.

In diesem Teil geht es um Marc und um die Rennstrecke um ein Geheimnis was er zu verbergen versucht aber mit Aufdeckung des Geheimnis kann man sein Verhalten viel besser nachvollziehen.
Sie war mir eigentlich schon sympathisch allerdings macht sie es einem auch nicht einfach da sie als kleine verwöhnte Zicke rüberkommt die ihr Leben genießt und Partys ganz oben aufstehen .

Im grossen und ganzen hat mir die Geschichte der beiden sehr gut gefallen auch die Lovestory kam für mich gut dargestellt rüber
Beide Hauptcharaktere konnten mich überzeugen und haben das Lesen zu einem Vergnügen gemacht.
Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt locker leicht zu lesen das Buch war ruckzuck durchgelesen was auf der einen Seite sehr traurig aber auf der anderen Seite sehr schön war.

Das Cover passt wunderbar zu Reihe und gefällt mir sehr gut.
Die Autorin schreibt sehr authentisch und bildhaft ich konnte mich gut in die Geschichte und in die Protagonisten hinein empfinden und kann das Buch nur jedem empfehlen.
Von mir klare Kaufempfehlung

By |2018-06-05T15:49:04+00:00Mai 27th, 2018|Rezihexe, Rezihexe Rezensionen|0 Comments

About the Author:

Ich heiße Tatjana (Rezi Hexe) komme aus Frankfurt und seit über 3 Jahren Blogge ich regelmässig. Einige kennen mich Von der Facebook Seite Bücherwelt und Rezirampe Ab 01.02.2018 wird der Blog Rezi Hexe heißen. Auf dieser Seite arbeite ich als Alleinige Herrin und bin hauptsächlich für (alles) die netten Guten Morgen Bildchen sowie für die Autorentage zuständig. Die Arbeit mit den Autoren ist ein ganz besonders interessante Arbeit So findet ihr unter Autorentag einige Interviews und Steckbriefe die erstmals auf Bücherwelt und Rezirampe (Facebookblog) veröffentlicht wurden. Da mir die Arbeit sehr viel Spass macht habe ich mich dazu entschlossen neben meiner Admin Tätigkeit( bei diversen anderen Seiten) noch einen eigenen Blog zu erstellen auf dem Ihr zukünftig sämtliche Rezis, Interviews , Steckbriefe und vieles mehr finden könnt. Ich lese Test und Vorab…. sowie Korrektur …… alles aus Spass am Buch ,also ihr seht ich bin vollbeschäftigt neben bei blogge ich dann auch noch über Skoutz. Ich freu mich hier ein neues Zuhause gefunden zu haben.

Leave A Comment

Zur Werkzeugleiste springen