Rezihexe: Rough Love (Sinners of Saint)

///Rezihexe: Rough Love (Sinners of Saint)

Rezihexe: Rough Love (Sinners of Saint)

Rough Love (Sinners of Saint

Von

L.J Shen

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 130 Seiten

Verlag: LYX.digital (3. Mai 2018)

Klappentext
Sie darf ihn nicht lieben – denn er ist ihr Schüler!
Als Melody Greens größter Traum – eine Karriere als Tänzerin – wegen eines schweren Unfalls platzt, hat sie keine Wahl: Sie muss den Job als Lehrerin an einer Elite-High-School annehmen, auch wenn es das Letzte ist, worauf sie Lust hat. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sie dort auf einen Mann treffen könnte, der ihr Herz mit einem einzigen Blick erobert. Jamie Followhill ist arrogant und sexy, und die Sehnsucht, die sie in seiner Nähe spürt, raubt ihr jegliche Vernunft. Zu versuchen, ihm zu widerstehen, ist zwecklos. Doch die Sache hat einen Haken: Jamie ist Melodys Schüler. Eine Liebe zwischen ihnen ist verboten und könnte Melody erneut ihre Karriere kosten …
Novella zur Sinners-of-Saint-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin L.J. Shen

Fazit

Ein toller Zweiter Teil,
es war wieder schön etwas über die Freunde zu erfahren und wie sie jeweils zu ihrer großen Liebe gekommen sind .
Der Verstand und die Gesellschaft sagt nein, aber was tut man wenn das Herz“ ja“ sagt folgt man seinem Herzen oder gewinnt der Verstand die Oberhand .
Melody ist Lehrerin und weiß sie darf sich nicht in ihrem Schüler verlieben aber was ist wenn es einfach passiert.
Werden die 2 ein Happy End finden oder werden sie sich trennen für immer.
Lest selbst ….
Es war eine wirklich toll geschriebene Geschichte die ich nur jedem empfehlen kann.
Der Schreibstil war gewohnt flüssig und locker zu lesen
Sehr gut verständlich und man konnte sich gut in die Protagonisten hinein empfinden
Beide waren mir sehr sympathisch man konnte beide Seiten verstehen und nachvollziehen und ich bin begeistert und konnte das Buch kaum aus der Hand legen .
Ich habe es in einem Rutsch gelesen .

Das Cover ist sehr schön, passt sehr gut zur Reihe und auch zur Geschichte,
es gefällt mir sehr gut

Der Schreibstil wunderbar flüssig locker leicht zu lesen, man kommt schnell in die Geschichte rein und fühlt sich von Anfang bis Ende sehr wohl.

Von mir klare Kaufempfehlung

Danke für diesen Lesegenuss

By |2018-10-02T21:05:37+00:00Oktober 2nd, 2018|Rezihexe, Rezihexe Rezensionen|0 Comments

About the Author:

Ich heiße Tatjana (Rezi Hexe) komme aus Frankfurt und seit über 3 Jahren Blogge ich regelmässig. Einige kennen mich Von der Facebook Seite Bücherwelt und Rezirampe Ab 01.02.2018 wird der Blog Rezi Hexe heißen. Auf dieser Seite arbeite ich als Alleinige Herrin und bin hauptsächlich für (alles) die netten Guten Morgen Bildchen sowie für die Autorentage zuständig. Die Arbeit mit den Autoren ist ein ganz besonders interessante Arbeit So findet ihr unter Autorentag einige Interviews und Steckbriefe die erstmals auf Bücherwelt und Rezirampe (Facebookblog) veröffentlicht wurden. Da mir die Arbeit sehr viel Spass macht habe ich mich dazu entschlossen neben meiner Admin Tätigkeit( bei diversen anderen Seiten) noch einen eigenen Blog zu erstellen auf dem Ihr zukünftig sämtliche Rezis, Interviews , Steckbriefe und vieles mehr finden könnt. Ich lese Test und Vorab…. sowie Korrektur …… alles aus Spass am Buch ,also ihr seht ich bin vollbeschäftigt neben bei blogge ich dann auch noch über Skoutz. Ich freu mich hier ein neues Zuhause gefunden zu haben.

Leave A Comment

Zur Werkzeugleiste springen